NEWS

2012-02-13

WELCOME TO TEAM 8848 ALTITUDE: FELIX WIEMERS, GERMANY

Felix Wiemers by Hans-Martin Kudlinski

Join The Venture: FELIX WIEMERS becomes the official German 8848 Altitude Teamrider.

Achieving to reach the top of the Mount Everest is a dream, which largely depends on your performance and commitment as well as a distinct sense of responsibility. Exactly those key values and criteria needed to be fully embodied by the first member of the 8848 Altitude freeride team.

Having these requirements on our minds, the public announcement regarding the project “8848 Altitude – Join the Venture” was launched. The freeride community’s feedback was extremely positive, thus we received numerous promising applications. The jury had a tough job selecting the finalists who got invited to the practical part of the selection process.

Blue sky and loads of fresh snow framed the perfect conditions for the riders who knew well how to make good use of it. Dealing with a climb on ridges, cliffdrops and a fictitious contest made all participants able to present their highest skill levels. After a long and adventurous day it therefore got even more difficult to take a decision on who will win the competition.

In the end the representatives of 8848 Altitude and the jury chose Felix Wiemers to be the winner due to his fantastic skiing and his overall performance.

As the winning contestant Felix signed a sponsoring contract with 8848 Altitude. Felix will already show off his new 8848 Altitude outerwear at the FWT qualifier in Jasna, Slovenia during this week, followed by a trip to Kirgizstan and many other upcoming events.

Welcome Felix!

Felix Biography

GERMAN:

Join The Venture: FELIX WIEMERS wird der offizielle deutsche 8848 Altitude Teamfahrer

Dass Träume wie die Besteigung des Mount Everest nur mit einem großen Maß an Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein zu realisieren sind versteht sich von selbst. Genau diese Werte und Kriterien sollen daher auch vom ersten Mitglied des deutschen 8848 Altitude Freeride-Teams verkörpert werden.

Mit diesem Anforderungsprofil im Hinterkopf wurde die öffentliche Ausschreibung im Rahmen des Projekts „8848 Altitude – Join The Venture“ gestartet. Die Resonanz der Freeride-Community war überaus positiv, folglich gingen auch zahlreiche vielversprechende Bewerbungen ein. Umso sorgfältiger wurde dann schließlich auch die Auswahl der Finalisten getroffen, welche zum praktischen Teil des Auswahlverfahrens geladen werden sollten.

Bei bestem Wetter wussten alle Teilnehmer die hervorragenden Bedingungen zu nutzen. So konnten sie bei Aufstiegen über Gipfelgrate, Cliffdrops und im Rahmen einer fiktiven Contest-Situation unter Beweis stellen, dass sie allesamt auf einem äußerst hohen Level agieren. Umso schwerer fiel dann auch nach einem langen und ereignisreichen Tag die Entscheidung, sich auf einen der Anwärter festzulegen.

Die Wahl fiel letztendlich auf Felix Wiemers, der bei den Verantwortlichen von 8848 Altitude und den restlichen Jurymitgliedern durch seinen technisch überaus starken, aber dennoch verspielten Fahrstil den besten Gesamteindruck hinterlassen hatte und sich damit das Sponsoringpaket sichern konnte.

Felix wird sich bereits kommende Woche beim FWT Qualifier in Jasna, Slowenien im neuen 8848 Altitude Outfit präsentieren, direkt gefolgt von einem Trip nach Kirgistan und vielen weiteren Events.

Welcome Felix!

Felix biography

Photography: Hans-Martin Kudlinski

Felix Wiemers

Ascent at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

Briefing at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

The selected riders and the 8848 Altitude crew at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

Felix Wiemers in action at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

Felix Wiemers in action at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

Felix Wiemers at Nebelhorn, "Join The Venture" event January 2012

 

 

Ski Lover's8848 Altitude on Instagram8848 Altitude on Facebook8848 Altitude on Twitter8848 Altitude on Vimeo8848 Altitude on YouTube