• ShapeCreated using Figma Schnelle Lieferung
  • ShapeCreated using Figma Kostenloser Austausch

(634 Bewertungen)

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Datenschutzbestimmungen zu lesen!


Bei 8848 Altitude ist uns Ihre Integrität wichtig, unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal in unserem Webshop sind, ob Sie Kunde sind oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten. Wir sind sehr bedacht darauf, Ihre persönlichen Daten auf respektvolle und sichere Art und Weise zu behandeln - während wir Ihnen gleichzeitig den bestmöglichen Service und ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten. Unabhängig davon, wie wir in Kontakt treten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie behandeln. Für uns ist es wichtig zu verstehen, was die Zusammenarbeit für Sie bedeutet, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, was und wie viel Sie mit uns teilen möchten.

Aus diesem Grund werden in dieser Datenschutzrichtlinie einige wichtige Punkte erläutert.


Überblick:

  • Das Wesentliche
  • Was sind personenbezogene Daten und was bedeutet Verarbeitung?
  • Was sind Ihre Rechte?
  • Wie verwenden wir Ihre Daten?
  • Wie geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?
  • Wo verarbeiten wir Ihre Daten?
  • Für welchen Zeitraum speichern wir Ihre Daten?
  • Wie verwenden wir Cookies?
  • Kontaktieren Sie uns!

  • Diese Richtlinie wird ständig geändert und aktualisiert, sobald sich die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entwickelt und präzisiert oder wenn wir selbst feststellen, dass etwas verbessert oder angepasst werden muss. Selbstverständlich werden wir Sie umgehend über wesentliche Änderungen informieren. Das versprechen wir!

    Das Wesentliche

    Wir versprechen Ihnen, Sie und Ihre persönlichen Daten zu respektieren und Ihnen nur das zu schicken, was Sie wirklich möchten. Wir verarbeiten ausschließlich die Daten, die wir benötigen, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Alle Ihre Daten werden auf die gleiche sichere Weise behandelt, als ob es unsere eigenen wären. Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen.


    Was sind personenbezogene Daten und was zählt als Verarbeitung?

    Personenbezogene Daten sind alle Arten von Informationen, mit denen Sie als physische, lebende Person identifiziert werden können. Entweder für sich alleine oder in Kombination mit anderen Daten. Mit anderen Worten, es handelt sich um konkrete Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihre Sozialversicherungsnummer, aber auch um unpräzise Informationen wie zum Beispiel eine Aufzeichnung mit Ihrer Stimme, eine IP-Nummer, die zu Ihnen oder Ihrer persönlichen Kaufhistorie führen kann. Die Verarbeitung bezieht sich auf jegliche Nutzung dieser Daten. Das gesamte Spektrum vom Sammeln, Lesen und Speichern bis zum Organisieren, Analysieren, Übertragen und Löschen.


    Behandling är all typ av användning av dessa uppgifter. Allt ifrån att samla in, läsa och lagra till att organisera, analysera, överföra och radera.


    Was sind Ihre Rechte?

    Ihre persönlichen Daten gehören immer Ihnen. Wir (und alle anderen Unternehmen) leihen diese nur für einen begrenzten Zeitraum aus. Wir können die Daten, die wir zur Optimierung unserer Geschäftsbeziehung benötigen, nur für den zuvor vereinbarten Zweck verwenden. Sie sollten sich bei unserer Verarbeitung Ihrer Daten immer wohl und sicher fühlen und können jederzeit einen Überblick über die von uns gespeicherten Informationen erhalten, diese ändern oder deren Löschung verlangen.


    Hier eine Übersicht Ihrer wichtigsten Rechte:

    Das Recht, informiert zu werden.

    Sie haben jederzeit das Recht, informiert zu werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verwenden. Wir werden unser Möglichstes tun, um diese Informationen leicht zugänglich und verständlich zu halten. Wir werden niemals versuchen, Sie mit einer komplizierten Wortwahl zu irritieren oder dass Sie sich im Kleingedruckten verlieren. Wir glauben nicht, dass so etwas einer sehr guten Geschäftsbeziehung zuträglich wäre - Sie sollen uns immer vertrauen können.

    Das Recht, Ihre Meinung zu ändern.

    Wenn wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben haben, können Sie diese ohne Angabe von Gründen widerrufen. Sie können jederzeit Ihre Meinung ändern. Dies gilt vor allem für das Direktmarketing. Sie haben das uneingeschränkte Recht zu verhindern, dass wir Ihre Daten für direktes und zielgerichtetes Marketing verwenden. Lass es uns wissen und wir respektieren das. In Fällen, in denen Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten für unsere weitere Zusammenarbeit nicht erforderlich sind, können Sie jederzeit einer weiteren Verarbeitung widersprechen. Wir werden dann die Daten und unsere Verarbeitung überprüfen und nach Rücksprache mit Ihnen das weitere Vorgehen abstimmen.

    Das Recht auf Zugang

    Sie haben das Recht, eine Abschrift Ihrer Daten anzufordern. Wir zeigen Ihnen dann, welche Art von personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, welchen Zweck sie erfüllen, woher wir sie haben, wie sie gespeichert sind und wie lange wir sie aufbewahren.

    Das Recht auf Berichtigung

    Sie haben das Recht, Ihre Daten zu berichtigen und ergänzen zu lassen, falls Sie diese für inkorrekt, unvollständig oder irreführend halten.

    Das Recht auf Löschung ("das Recht, vergessen zu werden")

    Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten verarbeiten, respektieren wir dies umgehen. Wir werden dann Ihre Daten umgehen löschen, soweit dies möglich ist. In Fällen, in denen Gesetze und Vorschriften verlangen, dass wir die Daten aufbewahren, oder in denen dies für unseren Geschäftsbetrieb erforderlich ist, können wir die Daten stattdessen isolieren oder anonymisieren, sodass selbige nicht mehr auf Sie zurückgeführt werden können. Unterm Strich bedeutet das, dass wir Sie vergessen werden, wenn Sie das möchten.

    Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken

    Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken. Dieses können Sie nutzen wenn Sie der Meinung sind, dass wir falsche Informationen über Sie speichern, und Sie nicht möchten, dass wir diese Informationen bei Nachforschungen verwenden. Sie können auch eine Einschränkung beantragen, wenn Sie Ihre Daten in Zukunft benötigen, wir sie jedoch derzeit nicht verwenden sollen.

    Das Recht auf Datenübertragbarkeit

    Die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können Sie natürlich auch gerne zurück haben. Wir helfen Ihnen beim Verschieben der Daten, sofern dies auf sichere und praktische Art und Weise möglich ist. Zu Ihrer Sicherheit überprüfen wir, ob die Daten tatsächlich von Ihnen stammen, bevor wir die Informationen an Sie zurück geben.


    Wie verwenden wir Ihre Daten?

    Alle persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, sind mit unserer Geschäftsbeziehung verbunden. Wir geben unser Bestes, um personenbezogene Daten zu vermeiden, die für uns nicht erforderlich sind. Wenn wir mit solchen Daten in Kontakt kommen werden wir sie umgehend löschen. Nachstehend haben wir verschiedene Beispiele zusammengestellt, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, damit Sie sehen können, was wir tatsächlich damit anstellen. Hier finden Sie die Datentypen, die wir möglicherweise für diesen speziellen Zweck verwenden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir all diese Daten auch immer nutzen.


    Um Ihre Web-Bestellung abzuwickeln und Sie auf dem Laufenden zu halten benötigen wir:

    Welche Daten? Was machen wir damit?

  • Name und Adresse: Ihre Bestellung an Sie liefern (mit Hilfe unserer Lieferpartner).
  • E-mail: Sie in unserer Kundendatenbank zu identifizieren und bezüglich Ihrer Bestellung zu kontaktieren.
  • Handynummer: Sie an Hand eines Lieferscheins bezüglich Ihrer Bestellung zu informieren.
  • Geburtstag: Wir vergewissern uns dass Sie 18 Jahre alt sind und einen Vertrag mit uns abschließen können.
  • Kundennummer: Identify you in our customer database.
  • Bestellverlauf: Wir speichern die Daten, um Retouren und Reklamationen zu bearbeiten oder um Sie bei zukünftigen Bestellungen zu unterstützen.

  • Gesetzliche Grundlage

    Vertragserfüllung

    Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop aufgeben, akzeptieren Sie unsere Verkaufsbedingungen und schließen einen Kaufvertrag mit uns ab. Diese Daten sind erforderlich, damit wir diese Vereinbarung erfüllen können.


    Zeitspanne:

    Wir bewahren die Daten auf, solange wir eine andauernde Kommunikation mit Ihnen haben und Sie als aktiven Kunden betrachten. Wir stützen uns dabei auf die Lebensdauer unserer Produkte und den geschätzten Einkaufszyklus in Bezug auf das Datum Ihrer letzten Bestellung.


    Um Ihnen helfen zu können, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

    Was machen wir?

    Welche Daten? Was machen wir?

  • Kontakt-information: Beantworten Sie Ihre E-Mail oder Ihren Anruf. E-Mails werden in unserem Gesprächsverlauf gespeichert.
  • Unsere Gesprächsverlauf: Wir speichern unser Gespräch, damit wir es nachverfolgen oder bei Bedarf später fortsetzen können.
  • Zusätzlich relevante Informationen: Abhängig von Ihrer Frage können wir zusätzliche Informationen verwenden, die Sie uns zur Verfügung gestellt. oder wir gesammelt haben. Zum Beispiel könnte es Ihre Erfahrung mit einem unserer Produkte sein, oder dass wir etwas aus Ihrer Bestellhistorie anhängen müssen. Die Daten werden im Gespräch und in etwaigen Auswertungs- oder Analysesystemen, wie z.B. Reklamationsstatistiken, gespeichert.
  • Zusätzlich irrelevante Informationen: Wenn wir personenbezogene Daten in unser Gespräch aufnehmen, die für diesen Zweck nicht relevant sind, werden diese zwar im Gesprächsverlauf gespeichert, aber nicht anderweitig verwendet. Wenn Sie jedoch vertrauliche Daten angeben, werden diese nach Absprache mit Ihnen gelöscht.

  • Gesetzliche Grundlage

    Berechtigte Interessen

    Wir sind der Meinung, dass es in unserem beidseitigen Interesse liegt, Ihnen den besten Service zu bieten. Dieses Ziel ist so wichtig, dass es die Verarbeitung Ihrer Daten legitimiert. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, respektieren wir dies selbstverständlich.


    Zeitspanne

    Wir speichern die Daten, solange sie für die Bearbeitung des Falls und etwaige Folgemaßnahmen relevant sind.


    Um Sie mit persönlichen und passenden Angeboten zu begeistern verwenden wir:

    Welche Daten? Was machen wir?
  • Name: Wir geben unseren Newslettern eine persönliche Note
  • E-mail: Wir senden Ihnen Newsletter, identifizieren Sie in unserer Kundendatenbank und nehmen Sie in unsere benutzerdefinierten Zielgruppen auf, um Sie beispielsweise auf Facebook zu erreichen.
  • Geschlecht: Wir passen unsere Kommunikation so an, dass sie so relevant wie möglich für Sie ist. (Profilerstellung)
  • Stadt, Land und Sprache: Wir richten unser Marketing so aus, dass Nachrichten und Anzeigen für Sie relevant sind.
  • Bestell- und Besuchshistorie: Indem wir analysieren, an welchen unserer Produkte, Kategorien und Inside-Artikeln Sie interessiert sind, können wir unsere Kommunikation so zielgerichtet wie möglich für Sie gestalten. (Profilerstellung)
  • Geburtsdatum / Alter: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Vielleicht mit einem kleinen Angebot ... Kann auch verwendet werden, um die Kommunikation relevanter zu machen. (Profilerstellung)

  • Gesetzliche Grundlage

    Berechtigte Interessen

    Wir sind der Meinung, dass es in unserem (und Ihrem) Sinne liegt, unsere Produkte zu vermarkten und Sie auf dem Laufenden halten zu können. Dies ist von einer solchen Bedeutung, dass es die Verarbeitung Ihrer Daten legitimiert. Wenn Sie nicht damit einverstanden sein sollten, respektieren wir dies und stoppen jegliches Direktmarketing und kürzester Zeit.


    Beachten Sie, dass es aus technischen Gründen einige Zeit dauern kann, bis Sie aus allen Kanälen entfernt werden. Auch die Abmeldung vom Direktmarkt hat keinen Einfluss auf die Kommunikation in Bezug auf Ihre Web-Bestellungen.

    Zeitspanne

    Wir speichern Ihre Daten während der Zeit, in der wir Sie als aktiven Newsletter-Abonnenten betrachten oder Sie sich abmelden. Das heißt, wir senden Ihnen weiterhin Informationen, Inspirationen und Angebote, solange Sie an unseren Aussagen interessiert sind und nichts Gegenteiliges kundgetan haben.


    Um Ihre Teilnahme an Preisausschreiben, Umfragen und Kampagnen bestmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir:

    Welche Daten? Was machen wir?
  • Kontakt-information: Wir kontaktieren Sie mit Informationen zu den einzelnen Aktionen.
  • Geburtstag: Wir vergewissern uns, dass Sie 18 Jahre alt sind und in der Lage sind einen Vertrag mit uns abzuschließen.
  • Wettbewerbsbeitrag oder ähnliches: Wir ziehen einen Gewinner, fügen die Ergebnisse der Umfrage zusammen oder übermitteln auf andere Weise den Zweck einer Kampagne.
  • Zusätzlich relevante Informationen: Wenn Sie beispielsweise einen unserer Wettbewerbe gewinnen, benötigen wir möglicherweise zusätzliche Informationen, um Ihnen Ihren Preis zu kommen zu lassen.

  • Gesetzliche Grundlage

    Berechtigte Interessen

    Wir sind der Auffassung, dass es in unserem beiderseitigen Interesse liegt, dass wir Ihre Daten im Zusammenhang mit einem Preisausschreiben oder einer anderen Kampagne, an der Sie teilnehmen möchten, verarbeiten dürfen. Wenn Sie dem widersprechen, können wir Ihre Teilnahme leider nicht akzeptieren.


    Zeitspanne

    Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie sie für die betreffende Kampagne und etwaige Folgemaßnahmen relevant sind. Sie haben die Möglichkeit, sich zu unserem Newsletter anzumelden, wenn Sie daran interessiert sind. Wenn wir Daten für andere Zwecke aufbewahren möchten, beispielsweise um Sie bei unserer nächsten Aktion kontaktieren zu dürfen, bitten wir um eine separate Zustimmung.


    Um unsere gesetzlichen Verpflichtungen nach zu kommen nutzen wir:

    Welche Daten? Was machen wir?
  • Kontakt-information: Wir speichern die Daten, um Angelegenheiten der Produkthaftung wie Reklamationen und Produktrückrufe sicher zu stellen.
  • Geburtstag: Wir vergewissern uns, dass Sie 18 Jahre alt sind und in der Lage sind einen Vertrag mit uns abzuschließen.
  • Zahlungshistorie: Wir behalten genehmigte und abgelehnte Zahlungen im Auge.
  • Bestellverlauf: Save the data to handle matters of product liability, such as complaints and product recalls.
  • Unsere Gesprächshistorie: Wir speichern die Informationenbezüglich unserer Vereinbarungen.

  • Gesetzliche Grundlage

    Rechtliche Verpflichtung

    Wir sind gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet, diese Verarbeitung durchzuführen. Dies können beispielsweise Gesetze zur Rechnungslegung oder Vorschriften zur Produkthaftung sein. Wenn Sie dieser Verarbeitung widersprechen, müssen wir beispielsweise Ihre Bestellung in unserem Webshop ablehnen.


    Zeitspanne

    Die personenbezogenen Daten werden während des Zeitraums gespeichert, der nach den geltenden Gesetzen oder Vorschriften erforderlich ist. Wir anonymisieren die Daten nach Möglichkeit, wenn wir sie für unsere Zusammenarbeit nicht mehr benötigen, und schränken den Zugriff anderweitig ein.


    Bewertung und Verbesserung unserer Geschäftsorganisation, unserer Produkte sowie unseres Webstores.

    Welche Daten? Was machen wir?
  • Kundennummer: Wir analysieren die Größe des Kundenstamms und bewerten die Auswirkungen des Kunden auf das Geschäft.
  • Geschlecht: Wir analysieren unseren Kundenstamm, um unser Sortiment und unsere Kommunikation anzupassen.
  • Geburtsdatum / Alter: Wir analysieren unseren Kundenstamm, um unsere Kommunikations- und Geschäftsstrategie anzupassen.
  • Stadt, Land & Sprache: Wir analysieren wie unsere Kunden die angebotenen Dienstleistungen nutzen, um das Erlebnis und unser Angebot zu optimieren.
  • Technische Daten zu Ihrem Gerät und Ihren Einstellungen: Analyze how our customers use our services, in order to optimize the experience and our offer.
  • Bestellung, Klick & Besuchshistorie: Wir analysieren welche unserer Produkte, Kategorien und Kampagnen unseren Kundenstamm als Gruppe anzieht.
  • Auszüge aus dem Gesprächsverlauf: Comply relevant pieces from conversations with customers and others, to evaluate and develop our collections, our communication and our business strategy.
  • Bewertungen: Auswertung relevanter Teile aus Gesprächen mit Kunden und anderen, um unsere Kollektionen, unsere Kommunikation und unsere Geschäftsstrategie zu bewerten und weiterzuentwickeln.

  • Gesetzliche Grundlage

    Rechtliche Verpflichtung

    Wir sind der davon überzeugt, dass es in unserem beidseitigen Interesse liegt, Ihnen die beste Erfahrung und den besten Service anzubieten. Hierfür müssen wir unsere Systeme, Dienstleistungen und Produkte analysieren und bewerten. Wir sind der Ansicht, dass dieses Interesse so wichtig ist, dass es die Verarbeitung Ihrer Daten legitimiert. Der Großteil dieser Daten ist jedoch anonymisiert und kann nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden.


    Zeitspanne

    Wir speichern die Daten nur solange sie für die jeweilige Analyse relevant sind.


    Wie geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen, vermieten, verschenken oder auf andere Weise anderen Organisationen oder Unternehmen zugänglich machen, es sei denn das Gesetz schreibt dies vor. Unter bestimmten Umständen ist es jedoch erforderlich, dass wir die Daten mit Geschäftspartnern teilen, die uns auf die eine oder andere Weise helfen, und sie in unserem Namen verarbeiten.


    Dienstleister

    Wir sind gut, aber wir können nicht alles selbst machen - manchmal brauchen wir die Hilfe anderer. Aus diesem Grund verfügen wir über ein Netzwerk zuverlässiger Geschäftspartner, die sich um gewisse Dinge kümmern, und uns die Möglichkeit geben, uns auf das zu konzentrieren was wir am besten können - und Ihnen dabei das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Diese Partner (Dienstleister) verarbeiten in unserem Auftrag personenbezogene Daten. Wir achten strikt darauf, dass keiner von ihnen Daten für seine eigenen Zwecke verwendet oder sie in irgendeiner Weise missbraucht.


    Wir teilen unsere Dienstleister in drei Kategorien ein:

    Zustelldienste

    Um Ihre Webstore-Bestellung an Sie zu liefern, nutzen wir eine Vielzahl von Zustelldiensten. Damit sie wissen, an wen sie liefern sollen, müssen wir Ihre Lieferinformationen weitergeben. So einfach ist das!


    Marketing, Reviews und Analysen

    Um Sie als Kunden zu erreichen, haben wir uns mit Plattformen und Dienstleistungen zusammengeschlossen, die auf Marketing und Kommunikation spezialisiert sind. Dies kann zum Beispiel sein, um gezielte Anzeigen zu schalten, wenn Sie im Internet surfen , Facebook besuchen oder wenn wir mithilfe von TrustPilot Bewertungen sammeln.


    IT-Service

    Damit wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können, haben wir uns mit spezialisierten Unternehmen zusammengetan, um unsere IT-Lösungen und -Systeme zu betreiben, zu warten und bereitzustellen. Alle diese Partner, sowohl diejenigen die Lösungen liefern, als auch diejenigen, die uns technischen Support bieten, werden sorgfältig ausgewählt.


    Partner mit unabhängiger Kontrolle

    Andere Partner erhalten Daten von uns oder sammeln sie gleichzeitig, haben jedoch eine unabhängige Kontrolle - mit anderen Worten, sie sind selbst dafür verantwortlich zu kontrollieren, wie die Daten verwendet werden.Dies sind hauptsächlich Unternehmen und Organisationen, die Ihre persönlichen Daten von mehreren Parteien erhalten oder bereits in ihren Systemen gespeichert haben - und wir unterteilen sie in drei Kategorien:


    Zustelldienste

    Öffentliche oder allgemeine Zustelldienste wie PostNord, UPS oder DHL sind selbst für die genutzten Daten verantwortlich, auch wenn wir diese im Zusammenhang mit einer Auftragszustellung weitergeben.

    Zahlungslösungen

    8848 Altitude erstellt keine Kreditauskünfte, speichert keine Karteninformationen und sammelt keine Sozialversicherungsnummern. Wenn Sie unsere Zahlungspartner Klarna oder Paypal verwenden, sind diese selbst für die mit der Zahlung verbundenen Daten verantwortlich, und es gelten deren Richtlinien. Trotzdem möchten wir sicherstellen, dass wir eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung haben und uns einig sind, Ihre Integrität zu schützen.

    Staatliche Agenturen

    Manchmal müssen wir Daten an Regierungsbehörden weitergeben, um beispielsweise Betrug zu bekämpfen oder die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.


    Wo verarbeiten wir Ihre Daten?

    Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der EU / EES zu verarbeiten, wo die allgemeine Datenschutzverordnung gilt. Alle unsere eigenen Systeme sind hier und das gilt auch für unseren Webstore-Anbieter. Einige Daten können jedoch von einigen unserer Dienstleister oder ihren Subunternehmern auch außerhalb der Grenzen von EU / EES verarbeitet werden. In diesen Fällen haben uns die Dienstleister versichert, dass jegliche Verarbeitungen den Sicherheitsanforderungen der DSGVO entsprechen. Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich an der Auswahl von Partnern, die wie wir Wert darauflegen, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der EU / EES zu speichern.


    Für welchen Zeitraum speichern wir Ihre Daten?

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für den jeweiligen Zweck, für den wir sie erhoben haben, relevant ist. Dies variiert zwischen den verschiedenen Zwecken und Teilen unserer Organisation. Zum Beispiel behalten wir Ihre Bestellinformationen länger als wir Ihre E-Mails an den Kundensupport speichern - damit wir Ihnen weiterhelfen können, wenn Sie Fragen haben, Beschwerden haben oder Referenzen für zukünftige Bestellungen benötigen. Insgesamt können Sie darauf vertrauen, dass wir nur die Daten speichern, die wir benötigen, und nicht länger als nötig.


    Wie verwenden wir Cookies?

    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die mit Ihrer Erlaubnis von unserem Webserver gesendet und in Ihrem Browser gespeichert wird. Bei 8848 Altitude verwenden wir verschiedene Arten von Cookies und ähnliche Technologien, um den Webstore zum Laufen zu bringen, zu analysieren und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten.


    Kontaktieren Sie uns!

    Wir versuchen so klar und verständlich wie möglich zu sein, aber manchmal fühlen sich die Dinge trotzdem schwierig an. Und es könnte sein, dass wir falsch liegen. Wenn ja, würden wir das gerne wissen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice!



    Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist 8848 Altitude AB ("8848 Altitude" / "wir" / "uns" / "unser"), 556402-2332, Box 222 16, SE-501 14 Borås, Schweden. Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich an Ihre nationalen Datenschutzbehörden.